Der Dettifoss. Europas wasserreichster Wasserfall. Wer genau hinsieht, entdeckt im
rechten unteren Viertel eine Gruppe von Menschen. Hilfreich, um sich die Dimensionen
zu verdeutlichen. Der bekannteste aller isländischen Wasserfälle, liegt im Norden,
Fallhöhe ca. 44 m. Das Wasser ist ständig grau gefärbt, durch die Unmengen von Sand,
Asche und Geröll, die der Jökulsa a Fjöllum mit sich führt.

Zurück zur Auswahl