Und noch'n Superlativ: Bjartangar ist Europas westlichster Punkt und ein sagenhaft schöner
dazu. Vogelbeobachter kommen voll auf ihre kosten, da sich diverse Arten von Seevögeln hier
angesiedelt haben. Spaziergänger tun gut daran, sich von der Kante fernzuhalten. Sie ist
durch keinen Zaun gesichert, und der starke Wind bringt einen leicht aus dem Gleichgewicht.
Der Abgrund ist rund 440 Meter tief.

Zurück zur Auswahl